Vergabe

Die Zuteilung der personengebundenen Lizenzen für Beschäftigte der TU Dresden erfolgt in den Bereichen, in der Regel durch die zuständigen IT-Referentinnen und IT-Referenten. Bitte melden und begründen Sie diesen Ihren Bedarf, da nur ein begrenztes Kontingent existiert. Bei einer positiven Entscheidung veranlassen die IT-Referentinnen und IT-Referenten die Einrichtung Ihres GoToMeeting-Kontos.

In diesem Fall erhalten Sie anschließend eine E-Mail von LogMeIn (E-Mail-Adresse: noreply@logmein.com). Es handelt sich um eine Standard-Mitteilung, die vom Anbieter ausgelöst wird. Mit Erhalt der Nachricht wurde Ihnen erfolgreich eine Lizenz zugeordnet.

Sollten Sie die GoToMeeting-Lizenz nicht weiter benötigen, kontaktieren Sie bitte die Verantwortlichen Ihres Bereichs, um die Lizenz wieder freizugeben.

Konto bereits vorhanden

Es ist nicht möglich, zwei Konten mit derselben E-Mail-Adresse zu erstellen. Falls Sie bereits ein GoToMeeting-Konto mit Ihrer primären TUD-Mailadresse nutzen, sollten Sie dieses vor Beantragung durch eine Anfrage an den LogMeIn-Support löschen lassen. Anschließend können Sie dem Konto der TU Dresden hinzugefügt werden.